Freitag, 14. Oktober 2005

Spezialsuche: Wissensbörse, Expertenforen, Wissensnetzwerke

wissen.de, Wissensbörse, die verschiedenen Kataloge und Lexikas abfragt.
z.B. Duden,

wer-weiss-was.de Beratungsdienst von selbst ernannten Experten
Leute stellen sich ehrenamtlich zur Verfügung Know how Börse: basiert auf Austausch.

howstuffworks.com Technikdatenbank, Anleitung f. z.B. Zerlegen eines Handys

beat.doebe.li/bibliothek/

WIKIPEDIA- online Enzyklopädie

ist ein Riesen- Wiki, in das jeder eigene Beiträge hineinschreiben kann.

Also wenn man ein Spezialwissen hat, kann man Beiträge ergänzen und verbessern.

Der Befehl "Artikel" befördert mich gleich zu einem entsprechenden Artikel, den ich auch gleich weiter bearbeitenkann.

Der Befehl "Suche" wirft mehrere Artikel aus- funktioniert als normale Suche. Es sind Artikel, in denen der SUchbegriff vorkommt.

Opensource Enzyklopädie Wikipedie hat mittlerweile ihr komerziellen Konkurrenten überholt in der TReffsicherheit.

Blognews

In diesem Beitrag soll auf einen interessanten Beitrag im Schockwellenreiter Blog hingewiesen werden.

Das Wort Schockwellenreiter wird alsHyperlink zur Webseite des Schockwellenreiters formatiert.

Man öffnet in einem neuen Tab die Webseite des Schockwellenreiters und markiert einen bestimmten Hyperlink: Mit der re Maustaste kann man den link in die Windows Zwischenablage kopieren. Dann zurück ins eigene Blog. Die Worte die als Hyperlink formatiert werden sollen werden ebenfalls markiert und dann geht man mit der linken Maustaste auf das Symbold zum Verlinken (zwei verschlungene Heftklammern.

Es erscheint ein Fensterchen, in das man den link aus der Zwischenablage einfügen kann. dann auf okay und mit dem Befehl "veröffentlichen wird der Hyperlink im WEblog Beitragg sichtbar.

So und jetzt noch ein Versuch: beim Schockwellenreiter gibt es ein Artikle zu Notitzen über Blogs.

Nachrichtensuche - Archive

www.ots.at Pressemeldungen, die über das NEtz der APA verteiltwerden. Organisationen, Parteien etc. bezahlen dafür.

unter Profisuche kann man suchen nach Nachrichten in den letzten 6 Monaten et.

Wiederholung: Suche bei news. google.at: sammelt Information von Nachrichtenquellen, die kontinuierlich durchsucht und sortiert werden

interessante FUnktion: News alerts! wenn ein bestimmter Begriff in einer MEldung auftaucht bekomt man ein E-mail zugeschickt.

pressdisplay.com bietet AUswahl an Tageszeitungen weltweit

Internet- Recherche

Powerpoint in der Kursplattform unter Dateiarchive

am häufigsten haben wir Google verwendet.

Sehr einfach u bedienen. Treffermenge kann eingeschränkt werden durch Phrasensuche etc.

Alternativen zu Google: in 10% der Fälle sollten auch andere Suchmaschinen herangezogen werden.

Phrasensuche ist ene gute Möglichkeit um Gedichtzeilen und Liedrefrains zuzuordnen.

Suche steht und fällt mit der Qualität der SUchbegriffe

Nicht immer ist eine bestimmte Suchmaschine die beste Löung für eine bestimmte Anfrage

z.B. gibt es im Google keine Trunkierung d.h. eis wird ein WOrtstamm eingegeben und danch ein * z.B. Geheimrats* dan gibt es Geheimratskäse, Geheimratsecken etc.

Verschiedene Lösungsansätze: Nischenwerkzeuge, die in einem bestimmten Bereich besser funktionieren. z.B. ÖBB Seite, geizhals.at

Suchmaschinen für unsichtbares Netz: darunter versteht man
dynamische Seiten, Zugriffsgeschützte Dokumente, nicht verlinkte Seiten; noch nicht indexierte Seiten.

Deshalb sind WEblogs schneller öffentlich als neue Internetseiten.

Beispiele für Datenbanken werden im 3. Kursmodul noch vorgestellt.

Ausgewählte Suchwerkzeuge:

Meta Schumaschinen: für spezifische SUchen, wenn man schon genauer weiß was man wissen will,
Webkataloge: es ist weniger drinnen, Info ist redigiert, für unspezifische Suchen- wenn man ungefähr weiß, wo man hin will, aber die Begriffe nochnicht so genau kennt;

Es ist immer sinnvol eine weitere Suchmaschine zu benützen, va wenn man wenige Treffer im Google hat.
Im aktuellen Skriptum vom AUfbaukurs gibt es einen Vergleich zwischen verschiedenen Suchmaschinen
z.B: haben manche Suchmaschinen keine Phrasensuche oder keine Trunkierung.

Ein SUchbegriff wird mit * oder ? eingegeben: Suche ist aufweniger und erzielt eine weit höhere Trefferquote- wird deshalb von Suchmaschinenbetriebern zunehmend abgestellt.

Suchmaschinen haben verschiedene Abfragemöglichkeiten- in der "hilfe" kan man das nachlesen.

Für manche thematische Anfragen gibt es spezielle Suchmaschinen, die spezifischere ERgebnisse liefern.

Man kann auch nach Suchmaschinen suchen. Z.B: Machinen, die nach PErsonen suchen.

www.ask.com: unter "my jeeves" gibt man seine Daten ein und kann dann dort BIlder und Seiten ablegen

Nachteil: oft hängen Konzerne am SUchmaschinenbetreiber dran und man wird m Anschluß mit Werbung überschüttet.

www.clusty.com liefert die Suchergebnisse in übersichtlicher Form bes. wenn ein Begriff mehrdeutig ist ist es eine gute Möglichkeit

www.kartoo.de liefert die Seiten in visueller Darstellung. Ineinem Seitenfenster werden di Setien kommentiert und Verbindungen zu ähnlichen Seiten dargestellt. "Visuelles Browsen im Netz"

inquisitorx.com ist eine Art Benutzeroberfläche für andere Suchmaschinen. Shcon während der eIngabe wird der SUchbegriff modifiziert. Man kann in einem Fenster auswählen in welchen Suchmaschinen man suchen möchte.

nettz.de : Metacrawler indem international Internetseiten druchsucht werden können.

Alternative für RSS Button

RSS ist die FIRE Fox Variante für dynamische Lesezeichen

z.B: die Seite von Michaela "Lebenslanges Lernen"

Es gibt auf diesen Zeichen etwas anderes Orangenes "RSS all Posts"

anklicken- im Kontextmenü wählen "Linkadresse kopieren"

wird in die Zwischenablage von WIndows kopiert undin einem zweiten Schritt ins Sage eingefügt.

Im sage auf "Optionen"/ Liste der Nachrichtenkanäle verwalten/ neues Lesezeichen

RSS ist eine FUnktion, die der Betrieber der sEite aktiv anbieten muß. Wenn also der Button und auch sonstiges fehlt, aknn man ideSeite nicht abonnieren.

Web logs public od. private schalten- NutzerInnenrechte

wenn eine Arbeitsgruppe gemeinsam an einem Weblog arbeitet kann es sinnvoll sein das wEblog eine Zeit lang nocht nicht zu veröffentlichen.

Unter dem Menüpunkt Einstellungen kann ausgewählt werden, wo das Weblog erscheinen soll. "Weblog publik schalten" anhaken der besser nicht.

Wenn ein WEblog publik geschaltet ist, habe Suchmaschinen ZUgriff auf dessen Inhalte und jeder der das WEblog findet kann kommentieren.

Für jeden Beitrag gibt es unterhalbt des Textfensters die Möglichkeit anzuhaken ob man zudiesem Beitrag Kommentare erlauben will oder nicht und von wem!

Weblogs kommentieren

Unter Admin/ Einsxtellungen kann man entscheiden wer kommentieren darf und wer nicht.

Eingegebn müssen die User names derjenigen die kommentieren bzw. nicht kommentieren dürfen.

Ich kann jedem, der auf twoday net registriert ist, erlauben neue Beiträge
zu schreiben.

"Contributor Status" Ich kannbestimmten Personen bestimmte rechte in meinem wEblog zugestehen z.b. unter dem Menüpunkt "Mitglieder" kann ich solche bennennen.

Weblogs löschen/ Deaktivieren

Funktioniert über das Admin -Menü

Hauptpunkte findet man unter "Einstellungen"

re befindet sich der Befehl "WEblog deaktivieren"

Das kann man aber nur bei den eigenen WEblogs machen. WEnn das Weblog nun 20 Tage nicht mehr besucht wird verschwindet es aus dem Netz.

Andere Weblogs abonnieren

Admin-Module-Abonnements-Einstellungen

In einem anderen Tab die twoday.net Seite öffenen und nach Blogs zu einem bestimmten begriff suchen- ein Blog Auswählen und re "abonnieren" anklicken.

Abonnements können ebenfalls in den Sidebars angeordnet werden.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Wissensbörsen
www.wissen.de Austausch von Wissen auf privater Basis...
Parallelbericht - 23. Nov, 15:33
Offline- Ablegen von...
dazu gibt es im Firefox eine ERweiterung: "scrapbook" Updates...
Parallelbericht - 23. Nov, 15:03
Neue Tools
Wie kann man sich laufend über neue Entwicklungen...
Parallelbericht - 23. Nov, 14:34
Startlinks zur Internetrecherche
Input von Stefan: Links werden im Kurs- Furl abgelegt...
Parallelbericht - 23. Nov, 14:13
Übungsrecherche...
Ergebnisse eintragen und nachzulesen in www. netzkompetenz.twoday.net Stichworte:...
Parallelbericht - 23. Nov, 10:51

Links

Suche

 

Status

Online seit 4446 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 23. Nov, 15:33

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Gesehene Filme

Abo Blogline


Lesezeichen
Recherche
Weblogs
WIKI Dienste i. Internet
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren